Ein Angebot des medienhaus nord

Bützow Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 24.05.2018, 16:43 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag an der Kreuzung Wismarsche Straße/Am Forsthof.

Ein 16-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und in die Warnow-Klinik gebracht. Auf dem kombinierten Geh- und Radweg, der dort die Straße quert,  war der Radler von einem Auto erfasst worden. „Die näheren Umstände, die zu dem Unfall führten, werden durch Polizei und Dekra ermittelt“, sagt  Polizeisprecher Stefan Baudler. Insbesondere sei zu klären, ob einer der Unfallbeteiligten die Zeichen der Ampel nicht beachtet hat.

Mehr Informationen:

Info

>> Weitere Informationen in Kürze!