Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Raub in Rostock

Von Redaktion svz.de | 09.10.2015, 07:48 Uhr

In den Abendstunden des 08.10.2015 ereignete sich in der Olof-Palme-Straße eine Raubstraftat.

Ein 27jähriger Rostocker schlug auf einen 34jährigen ein, raubte dessen Mobiltelefon sowie 4 Euro in Münzen. Anschließend flüchtete er.

Die Polizei konnte durch intensive Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen den Täter schließlich stellen. Er ist bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getreten und wird im Weiteren durch das Kriminalkommissariat Rostock vernommen.