Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Remplin: 56-jährige Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 104

Von Redaktion svz.de | 12.12.2019, 18:58 Uhr

Ein 60-ähriger Audi-Fahrer scherte zum Überholen aus, obwohl sich ein PKW VW im Gegenverkehr befand.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge starb die 56-jährige VW-Fahrerin noch an der Unfallstelle. Der Verursacher wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die B

104 musste mehrere Stunden voll gesperrten werden. Auch ein Gutachter der DEKRA kam auf Weisung der Staatsanwaltschaft zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.