Ein Angebot des medienhaus nord

Hagenow Rentner erfasst mit Auto Familie auf Überweg

Von dpa | 02.02.2016, 15:15 Uhr

Mutter und ihre beiden Kinder von Auto erfasst: Sechsjähriger Junge schwer, dreijähriger Bruder und Mutter leicht verletzt.

In Hagenow sind am Montagnachmittag drei Fußgänger von einem Auto erfasst und verletzt worden, einer davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 77-jähriger Skoda-Fahrer beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr die dreiköpfige Familie, welche sich auf dem Fußgängerüberweg befand, übersehen und mit seinem Fahrzeug erfasst haben. Dabei wurde ein sechsjähriger Junge schwer, sein dreijähriger Bruder und die 31-jährige Mutter leicht verletzt. Die Unfallopfer wurden  ins Krankenhaus  gebracht. Der betreffende Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt zur Ursache.