Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ribnitz-Damgarten: Brand vernichtet 1.500 Strohballen

Von Redaktion svz.de | 28.06.2015, 11:42 Uhr

Heute um 06:00 Uhr bekam die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg die Mitteilung, dass in Dudendorf ein Strohlager brennt.

In einer offenen Lagerhalle gerieten etwa 1.500 Strohballen in Brand. Es waren dort Ballen (Gewicht je 400 kg) aus den letzten drei Jahren eingelagert.

Die eingesetzten Feuerwehren aus Bad Sülze und Dettmannsdorf / Kölzow ließen die Ballen kontrolliert abbrennen. Eine Gefahr für Personen oder umliegende Gebäude bestand zu keiner Zeit. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 80.000,00 Euro. Die Löscharbeiten werden voraussichtlich noch bis in die Nachmittagsstunden des 28.06.2015 andauern. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wird ein Straftatverdacht ausgeschlossen.