Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ribnitz-Damgarten: Wohnhaus ausgebrannt

Von Redaktion svz.de | 13.05.2016, 07:53 Uhr

Ein Einfamilienhaus ist bei einem Brand im Landkreis Vorpommern-Rügen ausgebrannt.

Ob sich Menschen in dem Haus aufhielten, war am Freitagmorgen nach stundenlangen Löscharbeiten zunächst noch unklar, wie ein Polizeisprecher sagte.

Den Besitzer des Hauses in Ribnitz-Damgarten habe man nicht angetroffen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Löscharbeiten wurden insbesondere durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hauses erschwert. Das Haus war nicht betretbar. Die Einsatzkräfte berieten am Morgen über Strategien, wie weiter sie weiter vorgehen könnten. Wie lange der Einsatz dauern würde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Zur Brandursache gab es noch keine Angaben.