Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Richtenberg: Falsche Rohrreinigungsfirma betrügt Frau

Von Redaktion svz.de | 16.11.2018, 16:38 Uhr

Trickbetrüger haben eine 52-jährige Frau aus Richtenberg (Landkreis Vorpommern-Rügen) um mehrere Hundert Euro betrogen.

Die Frau habe nach einem Rohrschaden auf ihrem Grundstück im Internet nach einer entsprechenden Firma gesucht und sei über eine 0800-Hotline mit einem angeblichen Mitarbeiter einer Rohrreinigungsfirma verbunden worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Trickbetrüger habe am Donnerstagnachmittag ausdrücklich verlangt, dass die Frau sofort nach seinem Eintreffen eine zuvor verabredete Gebühr bezahlen muss, was diese auch tat. Der Mann schaute sich den Schaden nur an. Er sagte, dass ein anderer Mitarbeiter die Reparaturen vornehmen müsse und fuhr davon. Die angekündigte Hilfe ist jedoch nie erschienen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten warnen nach dem Vorfall vor dubiosen Firmen: „Schützen Sie sich vor unseriösen Machenschaften, indem Sie genau prüfen, wen Sie tatsächlich anrufen“, heißt es in einer Mitteilung.