Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Röbel: Mülltonnenbrände

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 22.12.2019, 10:06 Uhr

Am 22.12.2019 in der Zeit von 02:30 Uhr bis 02:50 Uhr kam es in Röbel zu Sachbeschädigungen mittels Feuer an sieben Kunststoffmülltonnen (60 - 100 Liter).

 

Die Mülltonnen standen vor den Mehrfamilienhäusern im Stadtgebiet "Gildekamp", Schulstraße, Höhe Einmündung zur Clara-Zetkin-Straße.Die eingesetzten Kameraden der FFW Röbel konnten die Brandstellen schnell ablöschen, es ist ein Gesamtschaden von etwa 400 Euro entstanden. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten keine Täter festgestellt werden. Die Ermittlungen zu diesen Sachbeschädigungen führt die Kriminalpolizei.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Hinweise zu den Bränden geben können werden gebeten, diese an die Polizei in Röbel unter 039931-848 224 zu melden.