Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: 15 Personen in einem T5

Von Redaktion svz.de | 24.05.2018, 11:52 Uhr

Am Nachmittag des gestrigen Mittwochs fiel einer gemeinsamen Streife der Landes- und Bundespolizei ein VW T5 bei der Ausreise nach Dänemark auf.

Bei der Kontrolle des Fahrzeuges, in dem sich lediglich 5 Sitze befanden, stiegen zum Erstaunen der Beamten dann jedoch 6 Frauen und 9 Männer Personen aus. Fährtickets nach Dänemark konnten dann auch nur 6 Personen vorweisen.