Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Brand einer Barackenruine

Von Redaktion svz.de | 22.05.2016, 20:22 Uhr

In den Nachmittagsstunden des heutigen Tages wurde in einer für jedermann zugänglichen Baracke, erreichbar über den Petridamm 9, ein Stapel abgelegter Sperrmüll/Holz durch Unbekannte angezündet.

Ein Schaden ist nach Angaben des Objektverwalters nicht entstanden, da es sich um eine abrissreife Bauruine handelt. Das Feuer konnte sich dem Gebäude nicht mitteilen und somit ausbreiten. Die Kameraden der Feuerwehr löschten zeitnah den Brand.


Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.