Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Dreister Handy-Raub

Von NNN | 16.05.2014, 16:12 Uhr

Einem 12-jähriger Junge wurde gestern das Handy geklaut.

Ein unbekannter junger Mann sprach das Kind an und fragte nach der Uhrzeit. Der Junge holte sein Telefon aus der Tasche, schaute auf die Zeit und antwortete. Etwa zehn Meter weiter fragte ein zweiter Mann nach der Uhrzeit. Als er  antwortete, ohne sein Handy herauszuholen, wurde ihm der Weg versperrt. Der erste Mann kam von hinten  und raubte dem Kind das Samsung S 3. Anschließend flüchteten beide in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.