Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Von Redaktion svz.de | 28.06.2015, 17:54 Uhr

Drei dreiste Diebe suchten am 28.06.2015 zur Mittagszeit die Unterkunftswohnanlage für polnische Erntehelfer in Beckerwitz auf.

Durch ein angekipptes Fenster an der Rückseite des Wohnblocks gelangten die Täter in das Gebäude. Dort durchsuchten sie mehrere Unterkunftsräume nach Wertsachen. Beim Verlassen des Gebäudes wurden sie von Erntehelfern, denen das Trio verdächtig vorkam, angesprochen. Daraufhin flüchteten die Täter.

Einer konnte durch die Erntehelfer festgehalten werden. Den beiden anderen Tätern gelang die Flucht. Die herbeigerufene Polizei übernahm den Festgehaltenen. Der 28 Jährige ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Wismar übernahm die Beschuldigtenvernehmung.

Die Polizei empfiehlt, zum Schutz vor Einbrechern Fenster oder Türen bei Abwesenheit nicht anzukippen. Diese Einstellung ist für jeden Einbrecher eine echte Einladung.