Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Einbrecher durch Polizei gestellt

Von Redaktion svz.de | 13.01.2016, 08:30 Uhr

Am Mittwoch informierte gegen 01:00 Uhr ein Zeuge den Polizeinotruf über einen Einbruchsdiebstahl in einen Immobilienbüro im Rostocker Stadtteil Evershagen.

Die Beamten des Polizeireviers Rostock Lichtenhagen konnten einen 29-jährigen Täter auf der Flucht stellen und festnehmen.

Das Kriminalkommissariat Rostock hat die Ermittlungen wegen besonders schwerem Diebstahl aufgenommen. Der Rostocker ist der Polizei wegen ähnlicher Delikte bereits mehrfach bekannt.