Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Körperliche Auseinandersetzung im Bahnhof

Von Redaktion svz.de | 15.12.2017, 12:03 Uhr

Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen wurden die Beamten der Bundespolizei gestern Nachmittag, den 14.12.2017 gegen 16:15 Uhr zum Hauptbahnhof Rostock gerufen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche