Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock-Laage: Angetrunkener darf nicht in den Flieger

Von Redaktion svz.de | 16.03.2018, 14:40 Uhr

Weil er unter Alkoholeinfluss gestanden hat, ist einem 37-Jährigen am Donnerstag am Flughafen Laage das Boarding für den Flug nach Stuttgart vom zuständigen Piloten untersagt worden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche