Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Verletzter in Obdachlosenunterkunft aufgefunden

Von Redaktion svz.de | 08.10.2017, 12:05 Uhr

Am 08.10.2017 wurde gegen 08:00 Uhr in der Albert-Schweitzer-Str. 26 in Rostock ein verletzter Mann aufgefunden.

 

Ein Betreuer der dortigen Obdachlosenunterkunft fand einen 63-jährigen Bewohner mit Schnittverletzungen im Rückenbereich. Der Geschädigte, welcher alkoholisiert war, wurde zur Behandlung stationär aufgenommen. Da die Herkunft der Verletzungen derzeit unklar ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.