Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostocker: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 19

Von Redaktion svz.de | 05.06.2015, 18:41 Uhr

Beim Zusammenstoß eines Lkw mit einem Personenwagen auf der A 19 sind am Freitag zwei Pkw-Insassen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Lkw unmittelbar hinter der Anschlussstelle Laage zum Überholen ausgeschert und hatte dabei einen Pkw auf der linken Spur übersehen. Der Pkw-Fahrer habe nicht mehr bremsen können und sei mit seinem Wagen unter den Auflieger geraten.