Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Sassnitz: 14-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 28.05.2019, 22:03 Uhr

Am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr ereignete sich in Sassnitz, in der Litauischen Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

 

Der 51-jährige, aus Sassnitz stammende Fahrer eines Mercedes Sprinter beabsichtigte, rückwärts in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Dabei übersah er ein auf dem Gehweg befindliches, ebenfalls aus Sassnitz stammendes, 14-jähriges Mädchen. Das Mädchen geriet unter das Fahrzeug und wurde schwer verletzt.

Es kamen Rettungskräfte und die Freiwillige Feuerwehr Sassnitz zum Einsatz. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.