Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Sassnitz: Mann tot im Hafenbecken entdeckt

Von Redaktion svz.de | 14.09.2015, 13:20 Uhr

Nach dem Tod eines Mannes in Sassnitz untersucht die Polizei noch die Umstände des Vorfalles.

Wie ein Sprecher am Montag in Sassnitz erklärte, war der 64-Jährige am Samstag leblos im Wasser des Stadthafens gefunden worden. In der Kleidung, die der Mann trug, seien seine Ausweise gefunden worden. Der Vorfall ereignete sich unweit eines U-Bootmuseums.

Eine Obduktion sei angeordnet. Nach ersten Erkenntnissen ging die Polizei von einem Unglücksfall aus. Es habe keine Hinweise auf eine Straftat oder Fremdeinwirkungen gegeben.