Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Sassnitz: Verkehrsunfall - Vorfahrt nicht beachtet

Von Redaktion svz.de | 21.02.2016, 08:54 Uhr

Gestern ereignete sich gegen 19:30 Uhr auf der Kreuzung Lancken B96/L29 in Sassnitz ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Die 40-jährige Fahrzeugführerin eines Audi wollte die Ampelkreuzung in Richtung Sagard geradeaus überqueren. Sie missachtete das "Rot"-Signal der dortigen Lichtsignalanlage und kollidierte daraufhin mit einem von links aus Richtung Binz kommenden PKW Citroen. Im Fahrzeug der 26-jährigen Frau befanden sich ihr Ehemann und die 2-jährige Tochter. Der Mann und das Kind wurden vorsorglich zur medizinischen Kontrolle mit dem Rettungswagen ins SANA Krankenhaus nach Bergen gebracht. Das 2-jährige Mädchen blieb jedoch unverletzt. Der Vater klagte über Kopfschmerzen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.