Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schlagtow: Brand einer Heupresse

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 08.06.2018, 07:40 Uhr

Am 07.06.2018 gegen 19:25 Uhr kam es auf einer Wiese zwischen den Ortschaften Schlagtow und Schlagtow-Meierei zum Brand einer Heupresse.

Der Eigentümer befand sich mit der Heupresse auf der Wiese, um Heu zu pressen. Dabei bemerkte er  plötzlich während des Heupressens Brandgeruch. Ihm gelang es noch schnell die Heupresse mit dem Traktor von der Wiese zu fahren, um einen größeren Schaden zu vermeiden. Dann brannte die Heupresse auch schon in voller Ausdehnung. Den  eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Züssow, Groß Kiesow und Sanz gelang es das Feuer zu löschen. An der Heupresse entstand jedoch Totalschaden. Dieser beläuft sich auf ca. 2.000,-EUR. Bei der Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen.