Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schuppenbrand in Bennin bei Vellahn

Von Redaktion svz.de | 21.07.2018, 07:13 Uhr

Am Freitagabend gegen 23:00 Uhr kam es zu einem Brand in Bennin bei Vellahn.

Aus noch ungeklärter Ursache stand dort ein Schuppen von ca. 5 m x 10 m in Flammen. Das aus Holz errichtete Gebäude und darin gelagertes Werkzeug wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Umstehende Bäume wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt.

Die Feuerwehren aus Bennin, Vellahn, Banzin und Boizenburg kamen zum Einsatz und waren bis nach Mitternacht mit Restlöscharbeiten beschäftigt. Eine konkrete Gefahr für Personen oder andere Gebäude bestand nicht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt.

Beamte des Kriminaldauerdienstes übernahmen die Ermittlungen. Zur Zeit kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Zeugen, die Hinweise zum Brandgeschehen machen können, werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeirevier Boizenburg unter der Telefonnummer 038847 6060, bei der Internetwache www.polizei.mvnet.de oder jeder weiteren Polizeidienststelle zu melden.