Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerer Verkehrsunfall in Freudenberg

Von Redaktion svz.de | 30.08.2018, 18:06 Uhr

Am Donnerstag, dem 30.08.18 um 13:35 Uhr ereignete sich in Freudenberg (LK VR) in der Marlower Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

 

Ein 54-jähriger Mann schob sein Fahrrad auf der L181 am rechten Fahrbahnrand in Richtung Ribnitz-Damgarten. Eine 51-jährige VW Fahrerin befuhr ebenfalls die L181 in gleicher Richtung. Als der Fußgänger die Fahrbahn überqueren wollte, übersah er den herannahenden PKW der 51-jährigen Ribnitzerin und es kam zum Zusammenstoß.

Der 54-jährige Dargelitzer schleuderte ca. 10 m über die Fahrbahn und wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Südstadtklinikum nach Rostock geflogen. Es entstand ein  Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.