Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: 29-Jähriger von mehreren Männern verprügelt

Von Redaktion svz.de | 06.07.2017, 08:09 Uhr

Ein 29-Jähriger ist in der Nacht zum Donnerstag in Schwerin von mehreren Männern verprügelt worden.

Der 29-Jährige habe zunächst den mutmaßlichen Täter an einer Haltestelle aufgefordert, nicht mit einer Flasche herumzufuchteln, teilte die Polizei mit. Daraufhin rief der Tatverdächtige weitere Männer an, die gemeinsam auf den 29-Jährigen einschlugen und eintraten. Der Mann erlitt Prellungen und Hämatome im Gesicht und am Körper. Die Polizei sucht nach den Tätern.