Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Demo in Schwerin geplant

Von Redaktion svz.de | 31.08.2018, 11:07 Uhr

Am Samstagabend kann es in Schwerin aufgrund einer Motorrad-Demo zu temporären Einschränkungen des Straßenverkehrs kommen.

Thema der Demo ist mehr Aufmerksamkeit für krebskranke und sozialbenachteiligte Kinder zu erreichen.

Erwartet werden ca. 350 bis 400 Teilnehmer, die gegen 19.30 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft liegt bei ca. 22.30 Uhr.

Die Polizei wird den Motorrad-Aufzug begleiten. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der geringen Geschwindigkeit kann es in Kreuzungsbereichen zu Behinderungen kommen, die unter Umständen 10-15 Minuten andauern werden.