Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Kind ist nicht weg

Von Redaktion svz.de | 28.06.2015, 19:28 Uhr

Nach intensiven Ermittlungen und Befragungen der Polizei hat sich der Sachverhalt eines Kindes, das gegen den eigenen Willen von einem fremden Mann in einen Wald am heutigen Tage gezogen wurde, nicht bestätigt.

Ein 9-jähriges Mädchen hatte per Notruf in der Mittagszeit die Polizei angerufen und den Sachverhalt mitgeteilt.

Am frühen Abend hat sich herausgestellt, dass es sich so nicht zugetragen hat, die Geschichte hatte sich das Mädchen ausgedacht. Erste Zweifel kamen im Laufe des Nachmittags auf, da keine Vermisstenanzeige vorlag.