Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Körperverletzung unter Fahrzeugführern auf dem Parkdeck des Schlossparkcenters

Von Redaktion svz.de | 16.08.2018, 13:25 Uhr

Weil er angeblich falsch gefahren sei, wurde ein 46-jähriger Mann gestern Nachmittag gegen 14.50 Uhr auf einem Parkdeck des Schlossparkcenters geschlagen.

Der unbekannte Tatverdächtige beleidigte den Fahrzeugführer, nachdem dieser eingeparkt hatte.

Als dieser äußerte, er soll ihn in Ruhe lassen, schlug der Unbekannte dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und trat ihm gegen das Schienenbein. Zeugen des Vorfalls wurden durch den Geschädigten gebeten die Polizei zu informieren, leider wurde dies ignoriert. Durch den Angriff wurde der 46-Jährige leicht verletzt.

Den Angreifer konnte er wie folgt beschreiben:

Circa 175cm, untersetzte Figur, dunkelgraues Shirt mit weißen Nadelstreifen, dunkle Jeans, schütteres graues Haar, Brille, osteuropäischer Akzent

Hinweise zum Täter bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0385-51801550.