Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Kripo sucht Zeugen eines Raubes in der Newtonstraße

Von ots | 23.12.2019, 14:13 Uhr

Bereits am vergangenen Freitagabend wurde ein 51-jähriger russischer Staatsbürger Opfer eines Raubes.

Der Mann wurde gegen 22.30 Uhr auf Höhe Newtonstraße 13 von zwei männlichen Personen auf Russisch angesprochen und anschließend niedergeschlagen und dabei am Kopf verletzt.

Dem Geschädigten wurde unter anderem die Geldbörse und das Handy entwendet. Passanten informierten die Polizei, ein Rettungswagen versorgte den Mann vor Ort.

Der 51-Jährige konnte die Täter nur vage beschreiben. Beide ca. 170-173cm, einer trug eine weiße Jacke und führte einen Roller bei sich. Mehr ist der Polizei aktuell nicht bekannt.

Hinweise zu den Tätern nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.