Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Mann fährt betrunken auf Gehweg

Von Redaktion svz.de | 27.07.2015, 09:23 Uhr

Weil er mit seinem Transporter am Sonntagabend auf einem Gehweg in der Anne-Frank-Straße fuhr, wurde ein 35-jähriger Schweriner durch die Polizei angehalten.

Der Fahrzeugführer räumte ein, vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. 1,5 Promille in der Atemluft zeigte beim Test das Kontrollgerät an. Es folgte eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins und eine Strafanzeige wegen der begangenen Trunkenheitsfahrt.