Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Motorradfahrer schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 05.06.2015, 15:09 Uhr

Gegen 13.30 Uhr kam es auf der B321, Kreuzungsbereich Raben Steinfeld, zu einem schweren Auffahrunfall.

Ein PKW-Fahrer fuhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Motorradfahrer auf und verletzte diesen schwer. Der 51-jährige Schweriner wurde durch einen RTW zur weiteren Behandlung ins Klinikum gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Es kam kurzzeitig zu Einschränkungen des Straßenverkehrs in Richtung Crivitz.