Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Schwerin: Streit in Asylbewerberunterkunft endet in Festnahme

Von svz.de | 30.01.2018, 08:07 Uhr

Tätliche Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft Stern Buchholz: Am Montagabend gegen 22.30 Uhr eskalierte ein Streit zweier Bewohner, den zunächst der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes zu schlichten versuchte.

Als er im Zuge der Auseinandersetzung selbst beleidigt und bedroht wurde, musste die Polizei einschreiten. Die Beamten nahmen den 19-jährigen Tatverdächtigen fest. Da sich dieser vehement zur Wehr setzte , wurde er vorsorglich in polizeilichen Gewahrsam genommen. Während der Festnahme wurden nun auch die Polizeibeamten mehrfach auf englischer Sprache beleidigt, ein Beamter erlitt zudem eine leichte Verletzung. Es wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.