Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stolpe: Laster-Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Von Redaktion svz.de | 05.11.2013, 01:48 Uhr

Polizeibeamte kontrollierten am frühen Dienstagmorgen auf der BAB 24 zwischen Neustadt-Glewe und Parchim einen Lkw-Fahrer.

Dem 58-jährigen Mann wurde die Weiterfahrt umgehend untersagt. Grund für die rigorose Maßnahme: Laut Unterlagen war die zum Fahren von Lkw erforderliche Fahrerlaubnis Ende Oktober dieses Jahres abgelaufen. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.