Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stolpe: Pflanzenschutzmittel im Wert von 30 000 Euro gestohlen

Von Birgit Sander | 18.04.2019, 15:48 Uhr

Pflanzenschutzmittel im Wert von etwa 30 000 Euro sind aus einem Ackerbaubetrieb zwischen Stolpe und Möllenbeck (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen worden.

Der oder die Täter hatten sich zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh gewaltsam Zutritt zum Gelände verschafft, wie die Polizei mitteilte. Die Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg ermittelt. Geprüft werde auch, ob es Zusammenhänge zu ähnlichen Fällen in der jüngeren Vergangenheit gibt.