Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stolpe: Völlig überladener Kleintransporter gestoppt

Von Winfried Wagner/dpa | 17.11.2020, 15:03 Uhr

Einen völlig überladenen Kleinlaster hat die Polizei auf der Autobahn 24 bei Stolpe (Ludwigslust-Parchim) gestoppt.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, hatte das Fahrzeug am Montagabend mehr als das Doppelte der zulässigen Fracht an Stückgut geladen. Statt erlaubter knapp zwei Tonnen Ladung haben die Beamten rund vier Tonnen Ladungsgewicht gemessen. Der 23 Jahre alte Fahrer musste mit dem Fahrzeug auf dem Rastplatz stehenbleiben und ein weiteres Fahrzeug seiner Spedition anfordern. Gegen ihn werde ermittelt, hieß es.