Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: 27-jähriger Mann wieder da

Von Redaktion svz.de | 19.02.2019, 15:00 Uhr

Der seit Sonntag als vermisst geltende 27-Jährige aus Dresden, welcher sich nach ersten Ermittlungserkenntnissen im Bereich Stralsund/Kramerhof aufhalten sollte, ist am Mittwoch wohlbehalten in Pasewalk angetroffen worden.

Nach einem Bürgerhinweis konnte die Bundespolizeiinspektion Pasewalk den Mann aus dem Zug von Stralsund nach Berlin aufgreifen.

Die Öffentlichkeitsfahndung zu dem 27-Jährigen wird somit aufgehoben.

Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege für die Unterstützung der Bevölkerung.