Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Von Birgit Sander/dpa | 09.04.2019, 15:57 Uhr

Ein 45-jähriger Fußgänger ist am Dienstag in Stralsund beim Überqueren der Straße schwer verletzt worden.

Der Mann habe zwischen zwei haltenden Wagen die Fahrbahn betreten, teilte die Polizei mit. Auf der zweiten Fahrspur erfasste ihn ein Auto. Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Stralsunder Klinikum.