Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Jugendliche klettern auf Baukran

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 30.06.2018, 10:02 Uhr

Am 29.06.2018 gegen 21:40 Uhr informierten Zeugen die Polizei darüber, dass auf dem Baustellengeländer in der Böttcherstraße Ecke Ossenreyer Straße in 18439 Stralsund Jugendliche auf einem Baukran rumklettern.

Beim Eintreffen der Polizei auf dem Gelände der Baustelle  konnten tatsächlich zwei Jugendliche festgestellt werden, welche in dem Baukran rumkletterten. Der eine Jugendliche befand sich bereits auf der höchsten Position und der Zweite war bis zur Hälfte hochgeklettert. Der Aufforderung der Polizei herunter zu kommen, kamen beide sofort nach. Bei den Jugendlichen handelt es sich um zwei männliche Personen im Alter von 17 und 23 Jahren. Beide standen unter erheblicher Einwirkung von Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 17-Jährigen einen Wert von 1,79 Promille und bei dem 23.Jährigen einen Wert von 1,54 Promille. Gegen beide wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet.