Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Mann bei Sturz aus Wohnung schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 03.06.2015, 07:56 Uhr

Bei einem Sturz aus einer Wohnung in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat sich ein Mann schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben war er am späten Dienstagabend aus dem zweiten Obergeschoss gefallen. Die genauen Hintergründe des Unglücks waren zunächst unklar. Offenbar war der Mann vor den Beamten geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher in Neubrandenburg am Mittwochmorgen. Ein Sprecher der zuständige Dienststelle in Stralsund bestätigte zwar den Vorfall, genauere Angaben seien aus „ermittlungstaktischen Gründen“ aber derzeit nicht möglich.