Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Rettungskräfte bestohlen - Polizei stellt Diebesgut sicher

Von Redaktion svz.de | 06.07.2018, 15:27 Uhr

Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Radfahrers hat die Polizei in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) am Donnerstagabend Marihuana und Diebesgut sichergestellt.

Es handelte sich nach Angaben der Beamten um medizinische Sets, die in Zusammenhang mit einem Diebstahl vor rund zwei Wochen stehen. Damals hatten Jugendliche einen Notfallrucksack mit verschreibungspflichtigen Medikamenten von Rettungskräften gestohlen.