Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Striesdorf: Zum zweiten Mal Hochsitz weg

Von evbm | 03.03.2015, 14:38 Uhr

Zum zweiten Mal ist in diesem Jahr einem Jagdpächter im  Landkreis Rostock ein fahrbarer Hochsitz gestohlen worden.

Er verschwand vom Standort Eichkoppel (alter Bahndamm) im Revier Striesdorf 2. Jagdpächter Norbert Kehr bittet  alle Weidgenossen und anderen Naturliebhaber, die Augen offen zu halten und bei Beobachtungen Hinweise an die Polizei zu geben. „Vielleicht ist es so möglich den Dieb dingfest zu machen“, hofft er. Schon im Januar war ein ähnlicher fahrbarer Hochsitz, der  auf einen Pkw-Anhänger montiert war, im Jagdrevier Recknitz II gestohlen worden.  Für Hinweise, die zum Erfolg führen, setzt Norbert Kehr eine Belohnung von 200 Euro aus!