Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Suckow: Fahrzeug geriet auf Autobahn in Brand

Von Redaktion svz.de | 07.08.2018, 10:19 Uhr

Auf der A 24 bei Suckow ist am frühen Dienstagmorgen ein PKW ausgebrannt.

Fahrer und Beifahrerin konnten das Auto zuvor noch rechtzeitig anhalten und sich in Sicherheit bringen. Sie blieben unverletzt. Nach Angaben der beiden Insassen, habe es plötzlich einen lauten Knall im Motorraum des PKW gegen. Dann ging der Wagen in Flammen auf. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Löscheinsatz. Im Zuge der Löscharbeiten mussten beide Fahrspuren in Richtung Hamburg für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.