Ein Angebot des medienhaus nord

„Frischer Wind e.V.“ Zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Kleingartenanlage in Rostock festgenommen

Von Verena Lukaschik | 15.01.2023, 09:33 Uhr

Ein aufmerksamer Pächter einer Kleingartenanlage in Rostock meldete der Polizei am Samstagabend, dass sich unbefugte Personen in den Gärten aufhalten würden. Die Polizei stellte Einbrüche in mehrere Gartenblauben fest.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche