Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Teterow: Transporter rammt Flüssiggas-Lastwagen - ein Schwerverletzter

Von Redaktion svz.de | 15.06.2015, 08:02 Uhr

Bei einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen ist am Montag auf der Bundesstraße 104 nahe Teterow ein Mann schwer verletzt worden.

Ein Kleintransporter sei nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und habe den Flüssiggastankwagen gerammt, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer des Transporters wurde schwer verletzt. Am Lastwagen entstand laut Polizei nur Blechschaden.