Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Teterow: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Von Redaktion svz.de | 23.08.2018, 19:01 Uhr

Am 23.08.2018 gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 23 zwischen Gnoien und Viecheln ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

 

Eine 64-jährige Fahrradfahrerin fuhr von Gnoien in Richtung Viecheln, als ein 88-jähriger PKW-Fahrer sie trotz Gegenverkehrs überholen wollte. Es kam zur seitlichen Kollision zwischen diesem PKW und der Fahrradfahrerin. Diese stürzte und verletzte sich am Bein, sodass sie mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Der 88-jährige PKW-Fahrer kam nach dem missglückten Überholversuch nach links von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Graben zum Stehen. Der Fahrzeugführer des PKW blieb unverletzt. Der PKW wurde abgeschleppt.

Zur Unfallaufnahme wurde die Landstraße 23 voll gesperrt.