Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Torgelow: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 07.06.2018, 07:51 Uhr

Am 06.06.2018 gegen 19:05 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Torgelow mit einer leichtverletzten Person.

Nach den bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 68-jähriger Fahrer eines PKW Skoda aus der Innenstadt kommend von der Friedrichstr. über die ausgeschaltete Lichtzeichenanlage (LZA) geradeaus in die Ukranenstraße zu fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 29-jährigen Smart-Fahrers, welcher aus Eggesin in Richtung Drögeheide fuhr. Auf Höhe der LZA kam zum Zusammenstoß. Der Smart-Fahrer verletzte sich leicht an der rechten Hand und wurde in das Krankenhaus nach Pasewalk verbracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 20.000,00 EUR geschätzt.