Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Trabantfahrer kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Von Redaktion svz.de | 26.05.2018, 21:05 Uhr

Am 26.05.2018 gegen 15:35 Uhr kam es auf der L25 zwischen den Ortschaften Userin und Useriner Mühle zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Der 66-jährige Fahrer eines PKW Trabant Kübel befuhr die L25 aus Richtung Unseriner Mühle kommend in Richtung Userin.

Auf gerader Strecke kam er dabei aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stieß er mit der Fahrzeugfront gegen einen gemauerten Graben und überschlug sich anschließend mit dem Fahrzeug. Dieses blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Der Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus von Neustrelitz gebracht werden. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von  2.000,-EUR.