Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ueckermünde: Transparente und Aufsteller mit rechtspopulistischem Inhalt

Von Redaktion svz.de | 14.09.2015, 13:50 Uhr

Gestern gegen 09:30 Uhr stellten Beamte des Polizeireviers Ueckermünde mehrere Transparente und Aufsteller mit rechtspopulistischem Inhalt sicher.

Die drei Transparente (Laken mit aufgesprühtem Text) und drei Aufsteller (Pappe, mit Bildern und Text) wurden in der Ueckerstraße, der Belliner Straße und am Haffring in 17373 Ueckermünde festgestellt und richten sich inhaltlich gegen Zuwanderer.

Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft die strafrechtliche Relevanz der Inhalte. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.