Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Unbekannte brechen in Kita in Loitz ein

Von Redaktion svz.de | 04.06.2018, 09:45 Uhr

Unbekannte sind auf der Suche nach Bargeld in der Nacht zum Montag in Loitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald in eine Kita eingebrochen.

Nach Angaben der Polizei entwendeten der oder die Täter 50 Euro aus einer Kassette, in der das Essensgeld der Kinder aufbewahrt wird. Bereits zwei Tage zuvor wurde in eine Kita im rund 40 Kilometer entfernten Wusterhusen eingebrochen, wobei es die Täter ebenfalls auf Bargeld abgesehen hatten. Ob ein direkter Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen besteht, konnte die Polizei am Montagmorgen nicht bestätigen. Die Ähnlichkeiten und der zeitliche Abstand der Taten seien aber durchaus auffällig, sagte ein Sprecher.