Ein Angebot des medienhaus nord

Techentin Ungewohnter Parkplatz

Von Michael-Günther Bölsche | 02.06.2018, 13:34 Uhr

Nachdem ein Passat-Fahrer heute Morgen kurz vor Techentin abbremste, landete er in der Friedhofshecke.

Einen ungewohnten „Parkplatz“ hatte sich am Sonnabendmorgen gegen 7.40 Uhr der Fahrer (21) dieses VW Passat gesucht, er landete auf der großen Hecke des Friedhofes am Ortseingang von Techentin an der Bundesstraße 392.

Nach ersten Erkenntnissen ist der junge Fahrer aus Fahrtrichtung Mestlin gekommen und kurz vor der Kreuzung nach Techentin und Augzin hatte er zwei Fahrzeuge vor sich. Beim Abbremsen sei er dann ins Schleudern geraten und auf der Hecke gelandet, so hieß es vor Ort.

Ob nun technisches oder menschliches Versagen zu diesem Unfall führte, wird von der Polizei noch ermittelt.