Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Urlauber stirbt bei Badeunfall auf Rügen

Von Redaktion svz.de | 01.08.2017, 16:41 Uhr

Bei einem Badeunfall in der Nähe von Putbus auf der Insel Rügen ist am Dienstag ein 68-jähriger Urlauber ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte eine Zeugin den Mann aus Nordrhein-Westfalen im Wasser treibend gesehen und die Polizei informiert. Die Rettungskräfte konnten den Mann jedoch nicht mehr reanimieren. Bisher werde von einem Unglücksfall ausgegangen, hieß es weiter.